RSS

PartyPoker.com World Grand Prix 2012 2. Spieltag

10 Okt

‚Was war da denn los?‘ – der gestrige Spieltag beim partypoker.com World Grand Prix of Darts 2012 sorgte für die ein oder andere Überraschung! Aber da zeigt sich erneut wieder, wie schwierig ein ‚Double-In/Double-Out Turnier‘ sein kann, es hagelte, wie schon Montag, Breaks, eins nach dem anderen. Wer auf Darts Geld verwettet, sollte in diesem Turnier wohl die Füße still halten, wobei man sehen wird, was die nächsten Runden bringen werden.

Hier die Ergebnisse:

PartyPoker.com World Grand Prix
Dienstag der 9. Oktober

Erste Runde

Steve Beaton 2-0 Andy Smith
Andy Hamilton 2-0 Mark Webster
Michael van Gerwen 2-1 Colin Lloyd
Wes Newton 2-1 Ronnie Baxter
James Wade 1-2 Colin Osborne
Adrian Lewis 2-1 Richie Burnett
Raymond van Barneveld 0-2 Ian White
Michael Mansell 0-2 Paul Nicholson

Persönlich gefiel mir der Auftritt von Michael van Gerwen, der unter anderem nach sechs perfekten Darts die 170 leider nicht auschecken konnte, aber trotzdem einen sehr souveränen Auftritt hinlegte.

James Wade und Raymond van Barneveld, die Nummer 3 und Nummer 10 der Order of Merit sind ausgeschieden, Barney spielte außer Form und musste sich sogar einen ‚White Wash‘ gefallen lassen. Wohlgemerkt in einem einzelnen Leg – Barney verwirft 12 Pfeile auf das Startdoppel. Ian White spielte allerdings weltklasse Darts, die High Finishes 144,132 und 112 bestätigen das mit Sicherheit. Adrian Lewis hatte zwar seine Probleme, konnte sich letztlich aber doch gegen Richie Burnett durchsetzen.

16 Spieler sind nun noch am Start und werden den Gewinner ausspielen. Die Partien für die 2. Runde, die Best of 5 Sets gespielt wird, stehen schon fest, und beginnen wieder heute Abend um 20 Uhr.

PartyPoker.com World Grand Prix
Mittwoch der 10. Oktober

Zweite Runde

Brendan Dolan v Vincent van der Voort
Justin Pipe v Kevin Painter
Phil Taylor v Robert Thornton
Mervyn King v Dave Chisnall

PartyPoker.com World Grand Prix
Donnerstag der 11. Oktober

Zweite Runde

Andy Hamilton v Steve Beaton
Colin Osborne v Paul Nicholson
Adrian Lewis v Michael van Gerwen
Wes Newton v Ian White

Ich wage nicht irgendeine Prognose abzugeben, nur, dass das wohl wieder ein sehr unterhaltsamer Darts-Abend sein wird. Ich werde weiter Bericht erstatten.

Good Darts.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 10, 2012 in Darts

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: