RSS

PartyPoker.com World Grand Prix of Darts 2012

12 Okt

Nach den zwei tollen Spieltagen von Mittwoch und Donnerstag findet heute das Viertelfinale des PartyPoker.com World Grand Prix statt. Und was soll ich über die letzten zwei Spieltage sagen? So hätte ich das vermutlich nicht erwartet, aber erstmal die Ergebnisse:

PartyPoker.com World Grand Prix
Mittwoch der 10. Oktober
Zweite Runde

Brendan Dolan 3-1 Vincent van der Voort
Justin Pipe 3-2 Kevin Painter
Phil Taylor 2-3 Robert Thornton
Mervyn King 3-1 Dave Chisnall

PartyPoker.com World Grand Prix
Donnerstag der 11. Oktober

Zweite Runde

Andy Hamilton 3-2 Steve Beaton
Colin Osborne 1-3 Paul Nicholson
Adrian Lewis 1-3 Michael van Gerwen
Wes Newton 3-1 Ian White


‚The Power‘ musste, nach mehreren vergebenen Matchdarts eine Niederlage gegen Robert Thornton hinnehmenein unglaublich hochklassiges Match zwischen den beiden. Phil Taylor spielte einen starken 95,71er Average, Robert Thornton sogar einen 96,67erAuch auf die Doppel waren beide sehr überzeugend!

Einen ungewohnt lebhaften, aber trotzdem einschläfernd spielenden Justin Pipe gabs gegen Kevin Painter zu sehen, Justin Pipe spielt gut und checkt die Legs zum richtigen Zeitpunkt aus, und feiert, wie es bei ihm nur äußerst selten zu sehen ist, echt stark, wenn er jetzt noch etwas zügiger die Pfeile loslassen würde, könnte ich seine Spiele noch besser genießen.

Gestern gab es dann ein tolles Match zwischen Adrian Lewis und Michael van Gerwen, bei dem sich Michael van Gerwen am Schluss durchsetzen konnte, einfach klasse dieser Spielverlauf, unter anderem gabs die erste ausgecheckte 170, Adrian Lewis schafft sie im 1. Leg des letzten Satzes, das reichte aber nicht um den so stark auftretenden Michael van Gerwen, der bei einem 63%igen Startdoppel-Schnitt seinem Kontrahent meist einen Schritt voraus war, sehr starke Leistung! Er wird das Viertelfinale gegen Andy Hamilton spielen, der gewohnt gut spielte und in die nächste Runde einzog. Andy Hamilton ist immer ein Anwärter für den Titel, und gerade seine Stärke auf die Doppel könnte ihn in diesem Turnier weit bringen.

So geben sich fürs Viertelfinale folgende Paarungen:

PartyPoker.com World Grand Prix
Freitag der 12. Oktober

Viertelfinale

Justin Pipe v Brendan Dolan
Wes Newton v Paul Nicholson
Michael van Gerwen v Andy Hamilton
Robert Thornton v Mervyn King

Das werden wieder spannende Matches, und freue mich schon jetzt auf Halbfinale und Finale am Samstag und Sonntag, dann Live auf Sport1. Ich vermute, dass der Gewinner des Matches van Gerwen gegen Hamilton die besten Chancen auf den Titel hat, aber ich rechne mit van Gerwen und wünschen würde ich es ihm auch!
Auf der Seite der Professional Darts Corporation (PDC) gibts übrigens noch mehr News und Statistiken.

Good Darts.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 12, 2012 in Darts

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: